Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Malerisch gelegen zwischen Teichen und Wiesen schafft die Dorfgemeinschaft Elfenborn für Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf einen Ort, an dem sie zusammen leben und arbeiten können. Der Verein bietet knapp 30 Plätze und gewährt in der idyllischen Gemeinde Kalletal Erwachsenen mit geistiger und seelischer Beeinträchtigung umfassende Betreuung. Unter dem Leitbild „Miteinander leben - Füreinander arbeiten“ engagieren sich die Mitarbeitenden, um den Bewohner*innen ein Höchstmaß an Selbstständigkeit, Individualität und Gemeinschaft in ihrer Lebensgestaltung zu ermöglichen.

Im Mandantenauftrag sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Einrichtungsleitung (w/m/d)

Referenz-Nr.: 5501

Aufgaben:

Ihre Aufgaben:
- Fachliche und wirtschaftliche Leitung der Einrichtung
- Sicherstellung der qualifizierten Betreuung, Pflege und hauswirtschaftlichen Versorgung der Bewohner*innen
- Führung der rund 36 Mitarbeitenden sowie Erstellung eines Organisations- und Personalkonzepts
- Proaktive Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements und des Ambulant Unterstützten Wohnens
- Netzwerkpflege und Gremienarbeit sowie Repräsentation der Dorfgemeinschaft beim Anthropoi Bundesverband

Anforderungen:

Ihr Profil:
- Einschlägige akademische Qualifikation, z.B. (Sozial-, Heil-) Pädagogik, Soziale Arbeit, Sozialtherapie, Pflege, Sozialmanagement oder vergleichbar
- Betriebswirtschaftliches Knowhow sowie Kenntnisse der relevanten Sozialgesetzgebung
- Mindestens zweijährige Leitungs- und Führungserfahrung im Gesundheits- und Sozialwesen, idealerweise im Bereich der Eingliederungshilfe
- Hohes Maß an Empathie sowie ausgeprägte Kommunikationsstärke und Hands-On-Mentalität

Angebote:

Ihre Perspektive:
- Eine abwechslungsreiche Leitungsfunktion mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
- Regelmäßige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Vorstand
- Auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte Fort- und Weiterbildungen
- Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
- Attraktive Benefits wie z. B. 30 Urlaubstage, Zahlung einer Umzugsprämie sowie gemeinschaftsfördernde Veranstaltungen

Sie verfügen über einen wertschätzenden Umgang mit Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen und möchten diese vielseitige Einrichtung initiativ weiterentwickeln? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

leitung5501@conquaesso.de

Für Rückfragen stehen Ihnen Katharina Höwner (+49 234 45273 455) und Marcel Herlitze (+49 234 45273 195) gerne zur Verfügung. Absolute Vertraulichkeit und den DSGVO-konformen Umgang mit Ihren Unterlagen sichert Ihnen conQuaesso® JOBS selbstverständlich zu.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Kalletal (Nordrhein-Westfalen)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet, Vollzeit
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
02.02.2023
Kontaktinformationen:
conQuaesso® JOBS
Frau Katharina Höwner
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum
Deutschland
Telefon: 0234 - 45273455