Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Unser Mandant, die St. Augustinus Gruppe, gehört mit 15 Unternehmen an 85 Standorten, über 5.600 Mitarbeitenden und einem verzahnten Angebot in den Fachbereichen Somatik, Psychiatrie, Seniorenhilfe und Behindertenhilfe zu den größten katholischen Anbietern von Gesundheits- und Sozialleistungen im Rheinland.

Für die zugehörige St. Augustinus-Behindertenhilfe gGmbH sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung(m/w/d) gemeinschaftliches Wohnen für den Raum Neuss

Referenz-Nr.: 9027

Aufgaben:

Über den Unternehmens- und Verantwortungsbereich:
Die Behindertenhilfe der St. Augustinus Gruppe ist mit ihren Angeboten in Krefeld, im Rhein-Kreis Neuss und im Rhein-Erft-Kreis für Menschen(m/w/d) mit Behinderung aktiv. Ein Team von rund 700 Mitarbeitenden setzt sich im Unternehmensbereich dafür ein, die Teilhabe von Menschen(m/w/d) mit chronischen psychischen Erkrankungen, Abhängigkeitserkrankungen oder intellektueller Beeinträchtigung am gesellschaftlichen Leben zu sichern und zu stärken. Im Verantwortungsbereich werden in acht Wohneinrichtungen im Raum Neuss rund 130 Klienten(m/w/d) von insgesamt 90 Mitarbeitenden begleitet.

Ihre Perspektive
- Sie steuern die acht Einrichtungen in wirtschaftlicher und fachlicher Hinsicht und sichern die hohe Betreuungsqualität
- dabei entwickeln Sie die Häuser und Dienste strategisch weiter und setzen Impulse für neue, zukunftsfähige Angebote für Menschen(m/w/d) mit Behinderung
- mit Blick für die Anforderungen des BTHG (Bundesteilhabegesetz) gewährleisten Sie eine ganzheitliche Begleitung der Klienten(m/w/d) nach neusten fachlichen Erkenntnissen
- Sie verantworten die strategische und nachhaltige Gewinnung des Fachpersonals(m/w/d) sowie die Weiterentwicklung und Bindung der Mitarbeitenden

Anforderungen:

Ihre Kompetenzen
- Sie verfügen über eine akademische Qualifikation im Bereich Pädagogik, Psychologie oder Soziale Arbeit oder eine vergleichbare Ausbildung
- Sie haben Berufs- und Führungserfahrung in ähnlicher Funktion, idealerweise in der Eingliederungshilfe oder in der Psychiatrie
- mit Ihren Kenntnissen im Bereich des BTHG nehmen Sie Ihre Mitarbeitenden und Klienten(m/w/d) bei der Umsetzung aktiv mit
- Sie zeichnet ein flexibler und teamorientierter Führungsstil aus, der von Verbindlichkeit, Transparenz und Begeisterungsfähigkeit geprägt ist

Mit Ihrem christlich geprägten Leitbild ist es Ihnen ein besonderes Anliegen, Ihre fachliche Expertise für Menschen in besonderen Lebenssituationen einzusetzen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an: leitung9027@conquaesso.de

Für Rückfragen und Informationen zur Position und zum Prozessablauf steht Ihnen Isabell Rogalla, +49 234 45273 264, gerne zur Verfügung.

Unser Projektleiter Alexander Scholvien wird Ihre Unterlagen nach dem Erhalt sichten und sichert Ihnen darüber hinaus absolute Vertraulichkeit während des gesamten Bewerbungsprozesses zu.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Neuss (Nordrhein-Westfalen)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet, Vollzeit
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
11.02.2022
Kontaktinformationen:
conQuaesso Personalberatung
Frau Isabell Rogalla
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum
Deutschland
Telefon: +49 234 45273 264,