Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Die Evangelische Johanneswerk gGmbH (www.johanneswerk.de) ist mit ihren über 70 Einrichtungen und Diensten sowie rund 7.000 Mitarbeitenden in Nordrhein-Westfalen eines der größten diakonischen Sozialunternehmen in Deutschland. Das vielfältige Leistungsportfolio erstreckt sich von Angeboten in der Altenhilfe über die Eingliederungshilfe bis hin zu zwei Kliniken. Unser Mandant erwirtschaftet dabei einen jährlichen Umsatz von etwa 338 Mio. Euro.

Im Zuge einer strukturellen Weiterentwicklung sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Raum Bielefeld eine

Geschäftsfeldleitung (w/m/d) Eingliederungshilfe

Referenz-Nr.: 9022

Aufgaben:

Über den Verantwortungsbereich:
Menschen mit einer psychischen oder physischen Beeinträchtigung erhalten in acht Betriebsstätten und sieben Wohnverbünden differenzierte Unterstützungsleistungen. Mit großer Fürsorge engagieren sich mehr als 1.000 Mitarbeitende für die Klient*innen und ihre individuellen Bedürfnisse. Sowohl in den Werkstätten als auch in den Wohnangeboten steht das Ziel, die Rechte und Teilhabe der Klient*innen in der Gesellschaft zu fördern und zu unterstützen, stets im Vordergrund. Insgesamt leistet der Bereich in Nordrhein-Westfalen einen wesentlichen gesellschaftlichen Beitrag für über 2.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderungen.

Ihre Perspektiven:
-Gesamtverantwortliche fachliche, personelle sowie wirtschaftliche Leitung des Geschäftsfelds
-In Zusammenarbeit mit den Führungskräften steuern Sie die strategische Weiterentwicklung der Bereiche Wohnen und Arbeit
-Sie bringen das BTHG Projekt zusammen mit Ihrer Stabsstelle, Ihren Führungskräften und Mitarbeitenden für über 2.000 Klient*innen weiter in die Umsetzung
-Sie vertreten das Geschäftsfeld nach innen sowie in Fachgremien und Verbänden

Anforderungen:

Ihr Profil:
-Abgeschlossenes sozialwissenschaftliches oder theologisches Hochschulstudium oder vergleichbar, gepaart mit betriebswirtschaftlichem Know-how
-Mehrjährige Führungserfahrung in der Eingliederungshilfe
-Ausgewiesene Managementkompetenz in komplexen Organisationsstrukturen sowie Kenntnisse in der Organisationsentwicklung
-Kommunikationsstarke und integrative Führungspersönlichkeit, die eine ausgeprägte soziale Kompetenz mit unternehmerischem Denken vereint

Ist Ihr Interesse geweckt?
Sie begegnen den Herausforderungen des BTHG mit Begeisterung, möchten diese aktiv mitgestalten und dadurch einen prägenden Einfluss auf die Eingliederungshilfe in der Region nehmen? Zudem identifizieren Sie sich mit den christlichen Werten?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:

leitung9022@conquaesso.de

Für Rückfragen und Informationen zur Position und zum Prozessablauf stehen Ihnen Michael Winking: +49 234 45273 43 und Christine Reiz: +49 234 45273 441 gerne zur Verfügung.

Unser Projektleiter Ulrich von Prittwitz wird Ihre Unterlagen nach Erhalt sichten und sichert Ihnen darüber hinaus absolute Vertraulichkeit während des gesamten Bewerbungsprozesses zu.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Bielefeld (Nordrhein-Westfalen)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet, Sonstiges, Vollzeit
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
26.01.2022
Kontaktinformationen:
conQuaesso® JOBS
Herr Michael Winking
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum
Deutschland
Telefon: +49 234 45273 43