Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Als engagierte Führungspersönlichkeit möchten Sie nicht nur verwalten, sondern Ihre Kompetenzen für die strategische und zugleich innovative Gestaltung komplexer Strukturen einbringen? Dann sind Sie bei dem Volkssolidarität Landesverband Brandenburg e.V. genau richtig! Der gemeinnützige, unparteiische sowie konfessionell unabhängige Sozial- und Wohlfahrtsverband bekennt sich zu humanistischen und demokratischen Grundwerten und tritt für soziale Gerechtigkeit ein. Das Leitmotiv der Volkssolidarität „Miteinander– Füreinander da sein“ spiegelt sich im täglichen Handeln aller Mitarbeitenden wider.

Zur Professionalisierung und Weiterentwicklung interner Verwaltungsstrukturen sucht conQuaesso® JOBS im Rahmen einer neugeschaffenen Position im Mandantenauftrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Verwaltungsleitung (w/m/d)

Umsatz: > 40 Mio. Euro
Teamgröße: 11
Standort: Potsdam

Referenz-Nr.: 9013

Anforderungen:

Was wird dort von Ihnen erwartet?
-Durch Ihre mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung steuern Sie verlässlich die Verwaltungsbereiche und sichern die Verwaltungsabläufe der Landesgeschäftsstelle in enger Zusammenarbeit mit dem Landesvorstand.
-Als durchsetzungsstarke*r Verhandlungspartner*in für Kostenträger, Behörden und Gremien unterstützen Sie die Wirtschaftlichkeit der unterschiedlichen Dienstleistungsbereiche des Trägers.
-Mit Ihrem ausgeprägten Know-how im Finanz- und Rechnungswesen, Controlling und Personalwesen entwickeln Sie gemeinsam mit dem Landesvorstand sowie den sechs regionalen Geschäftsführungen die Abteilung als Dienstleistungsbereich weiter und sichern damit standardisierte Abläufe im gesamten Verband.
-Sie überzeugen durch Ihre Kommunikationsstärke sowie Kreativität und harmonisieren im Zuge der Neugestaltung digitaler Strukturen die Prozessabläufe innerhalb der Verwaltung, z.B. die Einführung eines zentralen Bewerbungsmanagements.

Angebote:

Das können Sie erwarten:
-Weiterentwicklung – Gestalten Sie Ihr Fachgebiet Verwaltung und nutzen Sie dafür die Synergien der gesamten Region.
-Aufbruch – Nehmen Sie Ihr engagiertes Team und den Verband mit in die digitale Zukunft und denken Sie den Bereich IT weiter.
-Zusammen – Sichern Sie mit den regionalen Geschäftsführungen durch Benchmarks und Analysen die Führungstätigkeit in den Regionen und im Landesverband.
-Familienfreundlich – Profitieren Sie von flexiblen Arbeitszeiten und der Unterstützung für einen KiTa-Platz sowie zahlreichen weiteren Benefits. Sie möchten mehr darüber erfahren? Melden Sie sich einfach bei uns!

Ist Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an: leitung9013@conquaesso.de

Für Rückfragen und Informationen zur Position und zum Prozessablauf stehen Ihnen Isabell Rogalla: +49 234 45273 264 und Robin Kinski: +49 234 45273 42 zur Verfügung.

Unsere Projektleiterin Corina Dahms wird Ihre Unterlagen nach dem Erhalt sichten und sichert Ihnen darüber hinaus absolute Vertraulichkeit während des gesamten Bewerbungsprozesses zu.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Potsdam (Brandenburg)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet, Sonstiges, Vollzeit
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
25.12.2021
Kontaktinformationen:
conQuaesso® JOBS
Frau Isabell Rogalla
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum
Deutschland
Telefon: +49 234 45273 264