Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Die Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V. (GVG) ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin. Er ist Plattform und gemeinsames Dach für die Vielfalt sozialer Sicherung und Gesundheitsversorgung in Deutschland. Die GVG richtet ihre Arbeit an den Zukunfts- und Systemfragen der sozialen Sicherheit aus. Ihr Auftrag ist es, die Zukunftsfragen der sozialen Sicherheit weiter- und vorauszudenken und Ort des Dialoges zu sein. Dabei stehen insbesondere die Themenfelder: Europa, Gesundheit & Pflege, Prävention, Nationale Gesundheitsziele, Arbeitsmarkt und Alterssicherung im Fokus.

Referent/in (m/w/d)

Aufgaben:

- Bearbeitung ordnungspolitischer Fragestellungen im Themenfeld der sozialen Sicherheit
- Entwicklung neuer Dialog- und Veranstaltungsformate
- Mitwirkung bei der Vernetzung von Akteuren der sozialen Sicherung und Gesundheitsversorgung
- Politische Debatten, gesellschaftliche Trends und zukünftige Entwicklungen im Blick haben
- Gremienarbeit und Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Beirat der GVG
- Projektarbeit
- Verfassen und redigieren von Studien, Kurzpapieren und Fact Sheets

Anforderungen:

- Abgeschlossenes Hochschulstudium
- Ein ausgeprägtes analytisches Verständnis für gesellschaftspolitische Trends
- Interesse an Entwicklungen im Bereich der digitalen Transformation
- Einen starken sozialpolitischen Hintergrund
- Erfahrungen in der Politikberatung und/oder der öffentlichen Verwaltung
- Eigeninitiative, Organisationsgeschick, Kreativität und Kommunikationsstärke
- Freude an der Arbeit im Team
- Fähigkeit zum vernetzten Denken
- Durchsetzungsstärke und diplomatisches Geschick
- Erfahrung darin, sich schnell in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten
- Sehr gute Englischkenntnisse

Angebote:

- Gestaltungsspielraum in einem modernen, familienfreundlichen Umfeld und einem interdisziplinären und vielfältigen Team
- Zusammenarbeit mit hochkarätigen Entscheidungsträgerinnen und -trägern aus allen Teilbereichen der sozialen Sicherung
- Flache Hierarchien und flexible Arbeitsplatzgestaltung (z. B. Möglichkeit des mobilen Arbeitens)
- Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum
- Fortbildungsmöglichkeiten
- Eine unbefristete Stelle mit angemessener Vergütung
- 30 Tage Urlaubsanspruch/Jahr bei 5-Tage-Woche

Sie möchten die Arbeit der GVG mitgestalten? Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbung in einem zusammenhängenden PDF-Dokument bis zum 5. November 2021 an: n.reith@gvg.org. Bitte geben Sie hierbei auch Ihre Gehaltsvorstellungen und Ihren frühestmöglichen Arbeitsbeginn an. Bei Rückfragen können Sie sich an Frau Verena Holtz wenden (Telefon 030 - 2408825-12; E-Mail: v.holtz@gvg.org). Weitere Informationen zur GVG finden Sie unter www.gvg.org.

Als GVG legen wir großen Wert auf Diversität. Bei der Besetzung der Stelle bevorzugen wir daher bei vergleichbarer Qualifikation Menschen, die bislang im Team unterrepräsentiert sind.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Berlin
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet, Sonstiges, Teilzeit, Vollzeit
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
05.11.2021
Kontaktinformationen:
GVG e.V.
Frau Verena Holtz
Reinhardtstraße 34
10117 Berlin
Deutschland
Homepage: www.gvg.org