Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Der Caritasverband für das Bistum Essen e. V. ist Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und Dachorganisation für die zehn Ortscaritasverbände im Ruhrbistum. Hierzu zählen über 750 soziale Einrichtungen und Dienste mit mehr als 30.000 Beschäftigten und rund 5.000 Ehrenamtlichen. Als Anwalt für Benachteiligte und in Not geratene Menschen vertritt der Diözesanspitzenverband deren Interessen und die seiner katholischen Einrichtungen und Dienste und arbeitet an der Beantwortung sozialpolitischer Fragen mit. Mit seinen rund 60 Expert*innen der sozialen Arbeit ist der Diözesancaritasverband zugleich Ansprechpartner und Sprachrohr seiner Mitgliedsorganisationen und gilt innerverbandlich als Vorreiter im Hinblick auf Digitalisierungsthemen.

Machen Sie sich gerne selbst ein Bild: www.caritas-essen.de

Für den aktuell im Wandlungsprozess befindlichen Diözesancaritasverband sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Essen in Voll- oder Teilzeit eine*n

Diözesancaritasdirektor*in (w/m/d) mit fachlichem Schwerpunkt

Referenz-Nr.: 8996

Aufgaben:

Ihre Perspektive
- Als Mitglied des zweiköpfigen Vorstands leiten Sie gemeinsam den Diözesancaritasverband und forcieren dessen strategische Weiterentwicklung
- Sie übernehmen die fachliche Beratung und Unterstützung der Verbandsmitglieder, entwickeln Dienstleistungen weiter und stellen die hohe Qualität der Arbeit in den einzelnen Arbeitsfeldern und Fachbereichen sicher
- Unter sich ändernden gesellschaftlichen und kirchlichen Rahmenbedingungen vertreten Sie dabei die Interessen der Caritas des Bistums Essen auf politischer, gesellschaftlicher und kirchlicher Ebene sowie in verbandlichen Gremien und Aufsichtsstrukturen
- In kooperativer Zusammenarbeit setzen Sie die anlaufenden Transformationsprozesse zielgerichtet um und gestalten diese nachhaltig weiter
- Diese Führungsposition bietet eine abwechslungsreiche Themenvielfalt in einem zukunftsorientierten, modernen und leistungsstarken Verband

Anforderungen:

Ihr Profil
- Akademische Qualifikation im Bereich Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, Rechtswissenschaften oder vergleichbar
- Sozialunternehmerische Persönlichkeit mit mehrjähriger Leitungserfahrung in sozialen Organisationen sowie Kenntnissen in den gängigen Arbeitsfeldern der Caritas
- Ausgeprägte Organisationsentwicklungskompetenz, gepaart mit einem integrierenden und gewinnenden Führungsstil
- Erfahrung und Parkettsicherheit im Dialog mit Kirche, Gesellschaft und Politik mit Kenntnissen in der sozial- und fachpolitischen Interessenvertretung
- Kommunikationsstarke und impulsgebende Person, die über Teamgeist sowie Durchsetzungsstärke verfügt und die Bereitschaft mitbringt, innovative Veränderungen voranzutreiben

Mit sozial-politischer Expertise, sozial-caritativer Grundeinstellung und mit Gespür für den originären Auftrag der Caritas möchten Sie leidenschaftlich, professionell und souverän zukunftsweisende Veränderungen umsetzen? Zudem identifizieren Sie sich mit den Grundsätzen der katholischen Kirche sowie den Zielen des Verbands? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:

vorstand8996@conquaesso.de


Sprechen Sie mit dem Projektleiter Philipp Heinen, mit Christine Reiz unter +49 234 45273 441 oder Michael Winking unter +49 234 45273 43, um weitere Informationen zu erhalten. Umfassende Vertraulichkeit und den DSGVO-konformen Umgang mit Ihren Unterlagen sichert conQuaesso® JOBS Ihnen selbstverständlich zu.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Essen (Nordrhein-Westfalen)
Vertragsart:
Befristet, Festanstellung | Unbefristet, Teilzeit, Vollzeit
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
12.11.2021
Kontaktinformationen:
conQuaesso Personalberatung
Frau Christine Reiz
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum
Deutschland
Telefon: +49 234 45273 441