Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Sie möchten mit Ihrem christlich geprägten Menschenbild impulsgebend und innovativ an der Gestaltung von Hilfsangeboten für Menschen in besonderen Lebenslagen beteiligt sein? Mit Leidenschaft und Diplomatie setzen Sie sich zudem für Ihre Ideen ein? Dann sind Sie bei unserem Mandanten – dem Diözesancaritasverband für das Erzbistum Köln e. V. – genau richtig!

Für diesen renommierten Mandanten sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Köln eine

Bereichsleitung (w/m/d) Soziale Integration

Referenz-Nr.: 8998

Aufgaben:

Ihre Aufgaben:

-Fachliche und wirtschaftliche Leitung des Bereichs mit den Themenschwerpunkten Europa und Arbeitsmarktpolitik, Integration und Migration, Gefährdetenhilfe, Allgemeine Sozialberatung sowie weiteren Themen
-Wertschätzende und kooperative Führung sowie Entwicklung der rund 20 hoch qualifizierten Mitarbeitenden
-Konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung des Fachbereichs unter Einbezug aktueller Erkenntnisse sowie der Bedarfe der zugehörigen Verbände
-Professionelle Vertretung des Trägers sowie des Bereichs in verbandsinternen und externen Fachgremien

Anforderungen:

Ihr Profil:

-Akademische Qualifikation in Sozialwissenschaften, Geisteswissenschaften, Betriebswirtschaft oder vergleichbar
-Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung innerhalb der Sozialwirtschaft mit fachlich-inhaltlicher sowie politischer Erfahrung in mindestens einem der ----Arbeitsfelder des Bereichs
-Gewinnende und empathische Führungspersönlichkeit, die sich mit Begeisterung und Souveränität auf dem politischen Parkett bewegt
-Ausgeprägte Moderations- und Präsentationskompetenz, gepaart mit Verhandlungsgeschick sowie hoher sozialer Kompetenz

Angebote:

Ihre Perspektive:

-Vielschichtige Leitungsfunktion bei einem der größten Diözesancaritasverbände Deutschlands mit der Chance, weitreichenden Einfluss auf zukünftige Entwicklungen des Fachbereichs zu nehmen
-Initiierung und Umsetzung von spannenden (Pilot-)Projekten, beispielsweise im Bereich Digitalisierung
-Ein familienfreundlicher Arbeitgeber mit flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit, aus dem Homeoffice zu arbeiten
-Attraktives Vergütungspaket nach AVR inkl. zusätzlicher Altersversorgung, Jobticket, JobRad und zahlreichen weiteren Vorzügen

Ist Ihr Interesse geweckt? Sie identifizieren sich außerdem mit den Zielen und Werten der Caritas? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an: leitung8998@conquaesso.de

Absolute Vertraulichkeit und den DSGVO-konformen Umgang mit Ihren Unterlagen sichert conQuaesso® JOBS Ihnen zu.

Nur mit Ihrem Einverständnis werden nach einem Erstgespräch mit unserem Projektleiter Philipp Heinen Ihre Unterlagen an den Mandanten weitergeleitet. Sie haben darüber hinaus Rückfragen? Sprechen Sie gerne mit Christine Reiz: +49 234 45273 441 oder Robin Kinski: +49 234 45273 42, um weitere Informationen zur Position und zum Prozessablauf zu erhalten.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Köln (Nordrhein-Westfalen)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet, Vollzeit
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
04.11.2021
Kontaktinformationen:
conQuaesso® JOBS
Frau Christine Reiz
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum
Deutschland
Telefon: +49 234 45273 441