Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Die BHH Sozialkontor gGmbH setzt sich für Menschen mit Behinderung und psychischer Beeinträchtigung ein. Getreu dem Leitbild „MIT UNS STARK FÜRS LEBEN“ fördert der Träger in diversen Diensten und Einrichtungen die gesellschaftliche Teilhabe von mehr als 1.200 Menschen in Hamburg und dem niedersächsischen Landkreis Harburg.

Machen Sie sich gerne selbst ein Bild: www.sozialkontor.de/startseite/

Im Zuge einer strukturierten Nachfolgeplanung sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt südlich von Hamburg in Teil- oder Vollzeit eine

Geschäftsbereichsleitung (w/m/d) Teilhabe & Assistenz

Geschäftsbereichsleitung (w/m/d) Teilhabe & Assistenz

Über Ihren Verantwortungsbereich:

In der Region Hamburg Süd und dem Landkreis Harburg können Menschen mit einer Behinderung oder psychischen Erkrankung ambulante Hilfen in ihren eigenen vier Wänden oder Wohnmöglichkeiten in Wohn-Assistenz-Gemeinschaften und in besonderen Wohnformen in Anspruch nehmen. Darüber hinaus gibt es soziale Treffpunkte, die Raum für Begegnungen und gegenseitigen Austausch bieten. Rund 400 Klient*innen erhalten von etwa 150 engagierten Mitarbeitenden Assistenzleistungen. Besonderes Augenmerk liegt aktuell auf den Leistungen der Sozialpsychiatrie, welche langfristig in der Region ausgebaut werden sollen.

Referenz-Nr.: 8982

Aufgaben:

Ihre Aufgaben & Perspektiven:

-Steuerung und wirtschaftliche Leitung der vorhandenen Leistungen in der Region sowie deren strategische Erweiterung, insbesondere im Bereich der Sozialpsychiatrie
-Aktive Netzwerk- und Gremienarbeit sowie deren Ausbau durch die anvisierte Angebotserweiterung
-Großer Gestaltungsspielraum bei einem modernen Träger mit kollegialer Unternehmenskultur und starker Zukunftsorientierung
-Familienfreundlicher Arbeitgeber mit Teilzeitarbeitsmodellen, flexiblen Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
-Tarifliche Vergütung sowie überdurchschnittliche Zahlungen zur betrieblichen Altersvorsorge, Dienstwagen, Fahrradleasing und die Möglichkeit zur Nutzung eines Jobticket

Anforderungen:

Ihr Profil:

-Akademische Qualifikation in Sozialer Arbeit, Psychologie, Sozialmanagement oder vergleichbar, ergänzt um betriebswirtschaftliche Kompetenzen
-Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung innerhalb der Eingliederungshilfe
-Fachliche Kenntnisse, kombiniert mit wirtschaftlichem Know-how und analytischen Kompetenzen
-Gewinnende und kommunikationsstarke Führungspersönlichkeit, die hohe soziale Kompetenz mit unternehmerischem Denken vereint
-Kooperativer Führungsstil, der von Begeisterungsfähigkeit und Enthusiasmus sowie einer zielstrebigen Arbeitsweise geprägt ist

Mit Leidenschaft setzen Sie sich für Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf ein und möchten in der Region prägende Impulse für die Eingliederungshilfe setzen? Außerdem entspricht diese vielschichtige Führungsposition mit ihren weitreichenden Potenzialen Ihren beruflichen Vorstellungen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an: leitung8982@conquaesso.de

Sprechen Sie mit Robin Kinski (+49 234 45273 42) oder Christine Reiz (+49 234 45273 441), um weitere Informationen zu erhalten.

Umfassende Vertraulichkeit sichert conQuaesso® JOBS Ihnen selbstverständlich zu.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Hamburg
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet, Teilzeit, Vollzeit
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
25.09.2021
Kontaktinformationen:
conQuaesso® Jobs
Herr Robin Kinski
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum
Deutschland
Telefon: +49 234 45273 42