Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Die Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd) engagieren sich seit 1949 als freier anerkannter Träger der Jugendhilfe sowie der außerschulischen und internationalen Jugendbildung. Rund 250 hauptamtlich Mitarbeitende in bundesweit 13 Landesvereinen betreuen jährlich mehr als 5.000 junge Menschen in diversen Freiwilligendiensten in über 50 Ländern. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck: www.ijgd.de

Für die Landesgeschäftsstelle in Bonn sucht conQuaesso® JOBS zum Jahresbeginn 2022 oder früher eine

Geschäftsführung (m/w/d)

Referenz-Nr.: 8972

Aufgaben:

Über die Landesgeschäftsstelle in Bonn:
Die sechs Landesvereine Nordrhein-Westfalen, Hessen, Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland werden von der Geschäftsstelle in Bonn mit mehr als 60 engagierten Mitarbeitenden betreut. Im Rahmen der Organisation von verschiedenen sozialen, politischen oder ökologischen Freiwilligendiensten im In- und Ausland entsteht ein jährliches Umsatzvolumen von ca. 5 Mio. Euro. Die Geschäftsführung ist qua Amt Mitglied des Regionalvorstandes Bonn der ijgd, dem weitere fünf ehrenamtliche Mitglieder angehören.

Ihre Perspektiven:
-Gesamtverantwortung für die Abwicklung und Koordination aller kaufmännischen Prozesse der Landesgeschäftsstelle
-Umsetzung einer zukunftsorientierten Organisationsentwicklung sowie Ausgestaltung von gesellschaftspolitischen Themen
-Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Geschäftsführer*innen des Bundesvereins und der weitern Landesvereine sowie dem Regionalvorstand
-Repräsentation des Trägers im regionalen, überregionalen und internationalen Kontext

Anforderungen:

Ihr Profil:
-Akademische Qualifikation mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt und fundiertem Know-how im Förder- mittel - und Verwendungsnachweismanagement
-Mehrjährige Führungserfahrung innerhalb von Non- Profit-Organisationen
-Visionäre und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit einem kooperativen Führungsstil und hohem Gestaltungswillen sowie Erfahrungen in Struktur- und Organisationentwicklungsprozessen
-Gute Englischkenntnisse sowie eine grundsätzliche Bereitschaft für Dienstreisen

Sie möchten Ihre Expertise sinnstiftend bei einem nationalen und international agierenden Träger der Jugendhilfe einbringen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:

gf8972@conquaesso.de

Unser Mandant ist offen für Bewerbungen, unabhängig von kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, geschlechtlicher Identität, Alter oder Behinderung.

Sprechen Sie mit Stefanie Hitzemann: +49 234 45273 847 oder Michael Winking: +49 234 45273 43, um weitere Informationen zu erhalten. Umfassende Vertraulichkeit sichert conQuaesso® JOBS Ihnen selbstverständlich zu.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Bonn (Nordrhein-Westfalen)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet, Sonstiges, Vollzeit
Eintrittsdatum:
01.01.2022
Bewerbungsfrist:
31.10.2021
Kontaktinformationen:
conQuaesso® JOBS
Frau Stefanie Hitzemann
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum
Deutschland
Telefon: 0234 - 45273 847