Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Die Kliniken Maria Hilf GmbH verbindet christliche Tradition in der Krankenpflege und moderne Medizin in Mönchengladbach: Das renommierte Krankenhaus der Maximalversorgung hält ein vollumfängliches Versorgungsangebot für Menschen in der gesamten Region Niederrhein bereit. In einer der modernsten Kliniken Nordrhein-Westfalens engagieren sich rund 2.500 Mitarbeitende für das Wohl der Patientinnen und Patienten.

Für die Kliniken Maria Hilf GmbH sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Mönchengladbach eine alleinige

Geschäftsführung (m/w/d)

Referenz-Nr.: 8863

Aufgaben:

Über die Kliniken Maria Hilf GmbH
Mit 754 Planbetten und in 17 Fachabteilungen, die sämtlich über eine moderne Ausstattung und Medizintechnik verfügen, werden jährlich über 36.000 Patient*innen stationär versorgt und mehr als 120.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. Als größtes Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen und mit der hauseigenen Akademie für Gesundheitsberufe (KBS GmbH) leistet die Kliniken Maria Hilf GmbH einen wichtigen Beitrag zur Aus- und Weiterbildung im Gesundheitswesen. Nach Abschluss einer mehrjährigen Bauphase und damit einhergehenden Erweiterungen, stehen die Kliniken mehr denn je für Medizin und Pflege auf höchstem Niveau.

Ihr Aufgabenfeld:
- Sie sind als Alleingeschäftsführer*in für die gesamtstrategische Weiterentwicklung des Krankenhauses unter medizinischen und betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten verantwortlich.
- Sie sind es gewohnt, über eine effektive Steuerung der Ressourcen ein Haus dieser Größe zu führen und haben dabei zukunftssichernd die strategische und medizinische Weiterentwicklung im Blick.
- Sie legen Wert auf eine gute Kommunikation, wissen um die Tragfähigkeit gemeinsam festgelegter Ziele und suchen den innerbetrieblichen Dialog.
- Sie sind selbst als eine wertgebundene Führungspersönlichkeit jederzeit erkennbar. Die Ausrichtung und Weiterentwicklung der Klinik als ein konfessionell geprägtes Haus liegt Ihnen am Herzen.
- Sie repräsentieren das Haus in regionalen Netzwerken und engagieren sich in bestehenden und neuen Kooperationen für die medizinische Versorgung der Region.

Anforderungen:

Ihr Profil:
- Fundierte und abgeschlossene akademische Qualifikation im wirtschafts- oder rechtswissenschaftlichen Bereich oder eine vergleichbare Profession.
- Ausgewiesene strategische Managementfähigkeiten und Erfahrungen in der erfolgreichen Umsetzung optimierter Unternehmenskonzepte und der Weiterentwicklung medizinischer Strukturen.
- Nachgewiesene und mehrjährige Erfahrung in der Gremienarbeit sowie im Aufbau belastbarer
Netzwerkbeziehungen.
- Als gewinnende Führungspersönlichkeit mit moderierenden Fähigkeiten und einem klaren, situativen Führungsstil fördern Sie die selbstständige Arbeit der Fachabteilungen und Bereiche.

Sie engagieren sich gerne und mit Herzblut für die medizinische Versorgung am Niederrhein? Ihre fachlichen Kompetenzen verbinden Sie mit Wertschätzung für Mitarbeitende, Patient*innen und die Region? Wenn Sie sich zudem mit den leitenden christlichen Werten und Zielen identifizieren, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an: gf8863@conquaesso.de
Sprechen Sie mit Anika Selle +49 234 4527365 oder Michael Winking +49 234 4527343, um weitere Informationen zu erhalten. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet, Sonstiges
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
03.02.2021
Kontaktinformationen:
conQuaesso® JOBS
Herr Michael Winking
Telefon: +49 234 4527343