Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Die Lebenshilfe Gifhorn ist am 1. September 1963 von Eltern, Betroffenen, Vertreter*innen aus Politik und Verwaltung und engagierten Mitbürger*innen gegründet worden. Seit mehr als 57 Jahren ist sie Träger von Einrichtungen für aktuell über 1.300 Menschen mit Beeinträchtigungen im Landkreis Gifhorn. Das Unternehmen bietet an 19 Standorten Leistungen der Frühförderung und Stützpädagogik sowie Leistungen im Bereich Wohnen an, betreibt Kindergärten, Tagesbildungsstätten und Werkstätten sowie verschiedene ambulante Dienste mit ca. 500 Mitarbeitenden.

Im Rahmen der Neuausrichtung sucht conQuaesso® JOBS für die Lebenshilfe Gifhorn zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Gifhorn eine

Bereichsleitung (m/w/d) Zentrale Dienste

Referenz-Nr.: 8868

Aufgaben:

Ihr Auftrag
Die Lebenshilfe Gifhorn sucht eine*n Bereichsleiter*in „Zentrale Dienste“ mit dem Ziel, die Zentralen Dienste im Rahmen der umfassenden Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) neu aufzustellen. Die Zentralen Dienste schaffen die Voraussetzung dafür, dass in den Bereichen „Teilhabe am Arbeitsleben“, „Soziale Teilhabe“ und „Kinder und Jugendliche“ die Leistungserbringung auf das Wunsch- und Wahlrecht leistungsberechtigter Personen ausgerichtet wird und damit die Ziele des BTHG erreicht werden:
1. die Realisierung von Selbstbestimmung und
2. die umfassende Förderung der vollen, wirksamen und gleichberechtigten Teilhabe am Leben in der Gesellschaft Mittelpunkt und Ziel aller Ihrer Aktivitäten ist es, die Zentralen Dienste zu einem ideal funktionierenden System zu entwickeln, das die Voraussetzung für die Wertschöpfung der Bereiche schafft, damit es den Menschen in und mit der Lebenshilfe Gifhorn möglich ist, die eigene Lebensrealität nach individuellen Präferenzen zu gestalten.
Im Ergebnis gewährleisten Sie mit Ihren Mitarbeitenden die Refinanzierung der Leistungserbringung in veränderten rechtlichen Rahmenbedingungen, damit die notwendige und geforderte wirtschaftliche Stabilität weiterhin erzielt und langfristig gesichert wird.

Ihr Aufgabenfeld
In dieser Position sind Sie für die Weiterentwicklung, die Professionalisierung, die umfassende Digitalisierung und für die kontinuierliche Modernisierung der Zentralen Dienste verantwortlich. Sie realisieren zudem höchst professionelle Prozess- und Risikomanagementsysteme für alle Abteilungen der Zentralen Dienste. Dazu gehören:

Finanz- und Rechnungswesen
- Controlling
- Finanzbuchhaltung
- Leistungsabrechnung

Personalwirtschaft
- Hauptamtliche Mitarbeitende
- Beschäftigte in der WfbM

IT
- Implementierung neuer Softwaresysteme
- Integration mobiler Endgeräte
- Technische Betreuung Social Media, Webseite und Intranet
- Zuverlässiger Server- und Systembetrieb mit Anwendersupport
- Netzwerk- und Datensicherheit

Technischer Dienst
- Gebäudemanagement
- Hausmeisterpool/Hausservice
- Gebäudetechnik
- Instandhaltung
- Fahrdienst/Fuhrpark
- Arbeitssicherheit

Anforderungen:

Ihre Kompetenzen
- Universitäres betriebswirtschaftliches oder kaufmännisches Studium
- Ausgeprägte Expertise in der kennzahlenbasierten Wirtschaftsplanung und im Controlling
- Nachgewiesene Erfahrungen in der Anwendung aller gängigen modernen IT-Systeme für die betriebswirtschaftliche Planung und Steuerung
- Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
- Sicherheit in der Entwicklung und Steuerung komplexer Arbeits- und Organisationsstrukturen
- Mehrjährige Leitungserfahrung in vergleichbarer Position
- Souverän agierende Führungspersönlichkeit mit Kommunikationstalent und Verhandlungsgeschick

Sie wollen Ihre Expertise gerne für die Selbstbestimmung und Gleichberechtigung von Menschen mit Beeinträchtigungen einsetzen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:

leitung8868@conquaesso.de

Sprechen Sie mit Anika Selle +49 234 4527365 oder Michael Winking +49 234 4527343, um weitere Informationen zu erhalten. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Gifhorn (Niedersachsen)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet, Vollzeit
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
09.12.2020
Kontaktinformationen:
conQuaesso Personalberatung
Frau Anika Selle
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum
Deutschland
Telefon: 0234 - 4527365