Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

beier+wellach projekte ist ein Zusammenschluss des Künstlers Ruudi Beier und des Dramaturgen und Historikers Peter Wellach. Gemeinsam leiten sie ein Studio für die Entwicklung und Gestaltung von Kultur,- Kunst- und Bildungsprojekten mit einem breiten Themenspektrum. In der Arbeit von beier+wellach projekte verbinden sich künstlerische Sichtweisen mit einer dramaturgisch-kommunikativen Kompetenz. Diese Verbindung ermöglicht es, komplexe Themen sinnlich erfahrbar zu machen, didaktisch aufzubereiten und innovativ zu entwerfen. Ziel ist stets, die Besucher in eine Erzählung einzubinden.

Mit dieser Art der Kommunikation im Raum werden Museen, Ausstellungen, Kunstprojekte und Veranstaltungen, außerschulische Lernorte, Stadtmarketing und Kommunikationsprojekte, Medienanwendungen und Interaktionen zu einem spannungsgeladenen und emotionalen Erlebnis, das Menschen fordert aber nicht überfordert. Wissenschaftliche Inhalte werden dabei zielgruppengerecht aufbereitet, dramaturgisch zugespitzt und künstlerisch gestaltet. Dies geschieht immer interaktiv, partizipativ, facettenreich, überraschend und unterhaltsam.

beier+wellach projekte bietet eine Stelle als Werkstudent/in (m / w / d) im Bereich Redaktion und Recherche. Der Beginn ist ab sofort möglich.

Werkstudent/in (m / w / d) Redaktion und Recherche

Aufgaben:

Ihre Aufgaben

Unterstützung der Mitarbeiter/innen im Redaktionsbereich sowie der Projektleitung bei den folgenden Tätigkeiten:

> inhaltliche Recherchen aus den Bereichen der Kultur-, Geschichts-, Gesellschafts- und Naturwissenschaften / Schwerpunkt zeithistorische Themen
> Strukturierung, Auswertung und Aufbereitung von Materialbeständen und Rechercheergebnissen
> Exponat-, Bild-, Medien- sowie Zeitzeugenrecherche für Ausstellungen
> Rechteklärung und Leihverkehr
> Erstellen und Führen von Ausstellungsdrehbüchern und Exponatlisten
> Verfassen von Rohtexten für Ausstellungen
> Vorbereitung von Inhalten für die Bearbeitung durch Grafik, Medien, Planung
> Erstellen von Zeitzeugendossiers, Entwerfen von Interviewleitfäden, Auswertung von Zeitzeugeninterviews und Erstellen von Schnittlisten
> Einpflegen und Verwaltung von Inhalten in Content-Management-Systemen
> Erstellung von Präsentationen
> Anfertigung von Protokollen
> Unterstützung bei der Organisation und Planung von Ausstellungs-, Kultur- und Bildungsprojekten
> Übernahme von büroorganisatorischen Aufgaben im Tagesgeschäft

Anforderungen:

Ihr Profil

> Studium eines geistes- oder sozialwissenschaftlichen Fachs, bevorzugt aus dem Bereich der Geschichtswissenschaften
> Vergleichbare Arbeitserfahrungen in Bezug auf die genannten Tätigkeitsbereiche im Rahmen von Praktika oder studentischer Hilfskraft für Ausstellungen und Bildungsprojekte
> Fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS Office
> Erfahrungen mit Content-Management-Systemen sind von Vorteil
> Verhandlungssicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift
> Selbstständige, strukturierte und gründliche Arbeitsweise, die ihren Ausdruck in Zuverlässigkeit, Organisationsgeschick und Teamfähigkeit finden

Angebote:

Wir bieten Ihnen

> ein kreatives und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem interdisziplinären Team
> Mitwirkung an spannenden Kultur- und Bildungsprojekten, Ausstellungen und Veranstaltungen
> eine stundenbasierte Bezahlung.

Bei Interesse bitten wir um aussagekräftige Bewerbungen ausschließlich per E-Mail als PDF an:
bewerbung@beier-wellach.de

> Angabe im Betreff „Bewerbung Werkstudent/in Redaktion und Recherche“
> Bitte geben Sie Ihren möglichen Eintrittstermin an
> Ansprechpartner:
Herr Florian Mittelbach, Tel. 030 – 61 65 70 01
beier+wellach projekte
Prinzessinnenstraße 1, 10969 Berlin
www.beier-wellach.de

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Berlin
Vertragsart:
Sonstiges, Studentenjob
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
25.09.2020
Kontaktinformationen:
beier+wellach projekte
Herr Florian Mittelbach
Prinzessinnenstraße 1
10969 Berlin
Deutschland
Telefon: 030 61 65 70 01