Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Die bdks ist ein kirchlich-diakonischer Werteverbund mit eigenen Einrichtungen sowie verschiedenen Tochtergesellschaften und Beteiligungen. Träger ist der Baunataler Diakonie Kassel e. V.. Haupttätigkeitsfeld ist die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen, psychischen oder Suchterkrankungen. Die bdks bietet diesen Menschen vielfältige individuelle Wohn- und Arbeitsplätze sowie Bildungs- und Qualifizierungsangebote zur Integration in das Arbeitsleben. Insgesamt arbeiten und wohnen bei der bdks 3.000 Menschen mit und ohne Behinderung. Mit einem jährlichen Gesamtumsatz von rund 80 Millionen Euro zählt der Verein zu den größten diakonischen Trägern in Nordhessen.

Im Zuge einer ruhestandsbedingten Nachfolgeplanung sucht conQuaesso® JOBS im Mandantenauftrag zum I. Quartal 2021 in Baunatal einen

Vorstand (m/w/d)

Kommunikation und Personal

Referenz-Nr.: 8799

Aufgaben:

Über den Verantwortungsbereich:
Die Vorstandsebene verfolgt aufgrund komplexer Strukturen die Schwerpunktsetzung nach abgesteckten Kompetenzbereichen. Im Rahmen von stationären und ambulanten Wohnangeboten werden rund 1.000 Menschen nach ihren eigenen Bedürfnissen betreut. Für über 1.400 Menschen bietet die bdks Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen, welche durch individuelle Unterstützungen die Teilhabe am Arbeitsleben erfahren. Als Vorstand Kommunikation und Personal obliegt Ihnen die strategische Verantwortung für die Bereiche Werkstätten und Wohnen in Abstimmung mit dem kaufmännischen Vorstand.

Ihr Aufgabenfeld:
- Strategische und personalwirtschaftliche Weiterentwicklung des bdks Werteverbundes mit Fokus auf die zukunftsorientierte Neuausrichtung
- Aktive fachliche Profilierung aller Arbeitsbereiche in enger Zusammenarbeit mit dem kaufmännischen Vorstand
- Entwicklung eines nachhaltigen, zukunftsweisenden Personalmanagements
- Regionale und überregionale Netzwerkarbeit sowie Repräsentation des Werteverbundes

Anforderungen:

Ihre Kompetenzen:
- Relevante akademische Qualifikation mit Erfahrung im General Management und Changemanagement
- Mehrjährige Führungserfahrung innerhalb der Sozialwirtschaft, idealerweise der Eingliederungshilfe
- Erfahrung in einer ganzheitlichen Ausrichtung eines komplexen Trägers
- Ausgeprägte Kommunikations- und Analysefähigkeiten sowie Entscheidungsstärke

Als authentische Führungspersönlichkeit überzeugen Sie mit Teamfähigkeit und einem kooperativen und zugleich wertschätzenden Führungsstil? Sie identifizieren sich zudem mit den leitenden christlichen Werten und möchten maßgeblich bei der zukunftsorientieren Weiterentwicklung unseres Mandanten mitwirken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung: vorstand8799@conquaesso.de

Sprechen Sie mit Anika Selle +49 234 45273 65 oder Michael Winking +49 234 4527343, um weitere Informationen zu erhalten. Umfassende Vertraulichkeit sichert conQuaesso® JOBS Ihnen selbstverständlich zu.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Baunatal (Hessen)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet
Eintrittsdatum:
01.01.2021
Bewerbungsfrist:
30.09.2020
Kontaktinformationen:
conQuaesso Personalberatung
Frau Anika Selle
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum
Deutschland
Telefon: 0234 - 4527365