Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Der traditionsreiche Unternehmensverbund Diakonie Himmelsthür setzt sich dafür ein, dass Inklusion für Menschen mit Assistenzbedarf Wirklichkeit wird. Hierfür engagieren sich an rund 30 Standorten in Niedersachsen über 2.800 Mitarbeitende.

Unter dem Leitgedanken „Miteinander leben“ bietet das innovative Sozialunternehmen mit seinen acht Tochtergesellschaften vor allem differenzierte Wohnformen sowie innovative Arbeits- und Förderplätze. Der größte Anbieter sozialer Dienstleistungen der Eingliederungshilfe in Niedersachsen erwirtschaftet ein jährliches Umsatzvolumen von über 160 Millionen Euro.

Für diesen lebendigen Mandanten sucht conQuaesso® JOBS im Rahmen einer ruhestandsbedingten Nachfolgeplanung zum II. Quartal 2021 am Hauptsitz in Hildesheim eine ordinierte evangelische Theologin oder einen ordinierten evangelischen Theologen im Dienst (aktiv oder beurlaubt) einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland als:

Theologische* n Direktor*in (m/w/d)

Referenz-Nr.: 8807

Aufgaben:

In dieser Position leiten Sie gemeinsam mit der Kaufmännischen Direktorin die Geschicke der Diakonie Himmelsthür. Als Unternehmensvertreter*in repräsentieren Sie den Träger in der Gesellschaft, Politik sowie gegenüber Kooperationspartnern. Hierbei agieren Sie als Bindeglied zu den verfassten Kirchen und ihren Diakonischen Werken in Niedersachsen. Innerhalb des Unternehmens verantworten Sie mehrere Regionen und den Kirchlichen sowie den Psychologischen Dienst. Ergänzend hierzu leiten Sie das Service-Center Diakoniemarketing und Qualitätsentwicklung.

Anforderungen:

Für diese exponierte Aufgabe wird eine erfahrene Führungspersönlichkeit mit Leitungserfahrung in komplexen Organisationsstrukturen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft oder kirchlichen Leitungsämtern gesucht. Mit Ihren ausgeprägten sozialpolitischen, unternehmerischen und diakonisch-theologischen Kompetenzen bewegen Sie sich langjährig in der Branche und engagieren sich mit Freude für den diakonischen Auftrag.

Angebote:

Es erwartet Sie eine vielfältige Leitungsaufgabe in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit Ihrer Vorstandskollegin und dem Aufsichtsrat. Die begeisterungsfähige Mitarbeiterschaft und der zukunftsfähig aufgestellte Träger ermöglichen Ihnen große Gestaltungsspielräume zur Umsetzung Ihrer Ideen.

Wenn Sie im Leitgedanken einer inklusiven Gesellschaft Ihre Berufung sehen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an: vorstand8807@conquaesso.de
Für einen vertraulichen Erstkontakt stehen Ihnen Michael Winking (+49 234 4527343) und Anika Selle (+49 234 4527365) gerne zur Verfügung. Umfassende Diskretion sichert conQuaesso® JOBS Ihnen selbstverständlich zu.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Hildesheim (Niedersachsen)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet, Sonstiges, Vollzeit
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
09.07.2020
Kontaktinformationen:
conQuaesso® JOBS
Frau Anika Selle
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum
Deutschland
Telefon: 0234 - 452730