Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Seit fast 60 Jahren setzt sich der Troxler-Haus Wuppertal e.V. dafür ein, Menschen mit Unterstützungsbedarfen eine aktive Lebensgestaltung zu ermöglichen. Um der intensiven Förderung auf ihrem Lebensweg gerecht zu werden und eine individuelle Entwicklung in vertrauensvoller Umgebung zu fördern, bietet der anthroposophisch geprägte Verein eine Vielzahl von Einrichtungen.

Für die Troxler-Haus Sozialtherapeutische Werkstätten gGmbH sucht conQuaesso® JOBS im Rahmen der ruhestandsbedingten Nachfolgeplanung zum I. Quartal 2021 in Wuppertal eine

Geschäftsführung (m/w/d)

Referenz-Nr.: 8805

Aufgaben:

Über die Werkstätten: Als Tochtergesellschaft des Vereins eröffnen die Werkstätten 490 Menschen mit Behinderung vielfältige Bildungs- und Arbeitsmöglichkeiten. Das Leistungsspektrum erstreckt sich vom Garten- und Landschaftsbau über die Metallbearbeitung und Handwerksarbeiten bis hin zur Hauswirtschaft, zu Verpackungsarbeiten sowie einer eigenen Rösterei und Bäckerei. Durch individuell entwickelte Förderpläne werden alle Mitarbeitenden bedarfsgerecht in ihren Arbeitsabläufen begleitet, in ihren Begabungen gefördert und umfassend unterstützt. Machen sich selbst einen ersten Eindruck:
https://www.youtube.com/watch?v=o-_t-JH2nS0

Ihre Aufgaben:
- Zukunftsorientierte Leitung der gGmbH unter fachlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
- Personalführung und -entwicklung der rund 90 Mitarbeitenden
- Strategische Weiterentwicklung der Werkstätten sowie Umsetzung und Entwicklung pädagogischer Konzepte im Einklang mit dem BTHG
- Vertretung der Gesellschaft in regionalen Netzwerken und Gremien sowie Steuerung der Akquise- und Vertriebsaktivitäten in der Region

Anforderungen:

Ihre Kompetenzen:
- Akademische Qualifikation, idealerweise mit kaufmännischer oder technischer Prägung
- Mehrjährige Führungserfahrung in der Sozialwirtschaft, idealerweise in der Eingliederungshilfe
- Gewinnende Persönlichkeit mit der Fähigkeit, ökonomische und pädagogische Aspekte synergetisch zu verbinden
- Kommunikationsstärke, kooperative Führung und Empathie als Fundament einer zukunftsträchtigen Unternehmensführung

Sie verbinden betriebswirtschaftliches Know-how mit einem Blick für innovative Geschäftsmodelle und bringen Ihre Fähigkeiten aus Überzeugung in der Sozialwirtschaft ein? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an: gf8805@conquaesso.de
Sprechen Sie mit Michael Winking: +49 234 4527343 oder Anika Selle: +49 234 4527365, um weitere Informationen zu erhalten. Umfassende Vertraulichkeit sichert conQuaesso® JOBS Ihnen selbstverständlich zu.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Wuppertal (Nordrhein-Westfalen)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet
Eintrittsdatum:
01.01.2021
Bewerbungsfrist:
05.04.2020
Kontaktinformationen:
conQuaesso Personalberatung
Frau Anika Selle
Deutschland
Telefon: 0234 4527365