Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Die Lebenshilfe Düren bietet Menschen mit Behinderung in allen Lebenslagen und Altersgruppen fachliche Hilfe sowie umfangreiche Betreuung und Förderung. Unter dem Motto „Es ist normal, verschieden zu sein“ engagiert sich der Verein für eine inklusive Gesellschaft und ein selbstbestimmtes Leben aller Menschen.
Zum II. Quartal 2020 sucht conQuaesso® JOBS im Zuge einer ruhestandsbedingten Nachfolgeplanung für den Lebenshilfe e.V. Düren eine*n

Geschäftsführer*in (m/w/d)

Referenz-Nr.: 8779

Aufgaben:

Ihr Aufgabenfeld:
• Als Alleingeschäftsführer*in leiten Sie die Lebenshilfe unter fachlichen, personellen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
• Gemeinsam mit dem Leitungsteam entwickeln Sie das Leistungsportfolio und die einzelnen Einrichtungen stetig weiter
• Sie widmen sich der mitarbeiterorientierten Personalführung in der Zentralverwaltung sowie den einzelnen Geschäftsbereichen
• Mit dem Vorstand, internen Gremien und externen Partnern interagieren Sie eng und vertrauensvoll, die Interessen von Menschen mit Behinderung vertreten Sie engagiert

Anforderungen:

Ihre Kompetenzen:
• Sie überzeugen durch mehrjährige Führungserfahrung in der Sozialwirtschaft, idealerweise in der Eingliederungshilfe oder Kinder- und Jugendhilfe
• Ihre akademische Qualifikation, kombiniert mit profundem betriebswirtschaftlichem Knowhow, befähigt Sie zur gesamtheitlichen Organisationsführung
• Als innovative Führungspersönlichkeit liegt Ihre Stärke in der Weiterentwicklung von Angebotsstrukturen
• Mit ausgeprägter Kommunikationskompetenz und Empathie verstehen Sie sich als entscheidungsfreudige*r Unternehmensvertreter*in nach innen und außen

Angebote:

Über das Unternehmen:
Mit über 370 Mitarbeitenden und einem jährlichen Umsatz von mehr als 11 Mio. Euro agiert die Lebenshilfe als renommierter Partner der Eingliederungshilfe für die Region. Das Angebotsportfolio reicht von integrativen Kindertagesstätten über eine interdisziplinäre Frühberatungs- und Frühförderstelle bis hin zu mehreren Wohnstätten und Lebenshilfehäusern. Diverse ambulante Dienste runden das ganzheitliche Angebot des Trägers ab. Darüber hinaus ermöglicht die Lebenshilfe als 50 prozentiger Gesellschafter der Rurtalwerkstätten gGmbH Menschen mit Behinderung die Eingliederung in das Arbeitsleben.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Düren (Nordrhein-Westfalen)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet, Vollzeit
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
29.12.2019
Kontaktinformationen:
conQuaesso® JOBS
Frau Anika Selle
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum
Deutschland
Telefon: 0234 - 452730