Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Nippon Connection – das größte japanische Filmfestival weltweit – sucht DICH! Du hast
Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und kannst mit Deinen Texten
begeistern? Instagram, Facebook & Co. sind keine böhmischen Dörfer für Dich? Du bist
kommunikationsfreudig und liebst es, mit vielen verschiedenen Leuten
zusammenzuarbeiten? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Das Nippon Connection Filmfestival findet vom 9. bis 14. Juni 2020 zum 20. Mal in
Frankfurt am Main statt. Neben über 100 aktuellen Kurz- und Langfilmen aus Japan, bieten
wir ein umfangreiches Rahmenprogramm, das die verschiedensten Aspekte japanischer
Kultur erlebbar macht. Das Festival wird überwiegend ehrenamtlich vom gemeinnützigen
Verein Nippon Connection e.V. organisiert.

Für die Zeit vom 17. Februar bis 30. Juni 2020 suchen wir ein*e Mitarbeiter*in für Presse- &
Öffentlichkeitsarbeit auf Honorarbasis in Frankfurt am Main.

Mitarbeiter*in für Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Aufgaben:

Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Kommunikationsmaßnahmen für das 20.
Nippon Connection Filmfestival, u.a. durch

• Pressearbeit in den Bereichen Printmedien, Online, Radio und TV
• Betreuung unserer Social Media-Kanäle (Facebook, Twitter, Instagram) und des
Festival-Blogs
• Pflege des Presseverteilers sowie Recherche von neuen Pressekontakten
• Verfassen und Veröffentlichen von Pressemitteilungen, Newslettern etc.
• Verhandlung und Umsetzung von Medienpartnerschaften
• Planung und Durchführung einer Pressekonferenz
• Pflege des Pressebereichs auf unserer Website
• Betreuung der Presse- und Fachbesucher*innen vor und während des Festivals
• Erstellung eines Pressespiegels

Der*die Mitarbeiter*in für Presse- & Öffentlichkeitsarbeit steht im steten Austausch mit der
Festivalleitung sowie dem Programmteam und wird durch zwei Praktikant*innen und
ehrenamtliche Mitarbeiter*innen unterstützt.

Anforderungen:

•Erfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, idealerweise bei einem
Filmfestival oder in der Kulturszene
• sicherer Umgang mit Journalist*innen und Medienpartnern
• sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit und Stilsicherheit, sowie die
Fähigkeit, diese an Medien und Zielgruppen anzupassen
• Erfahrung mit der Betreuung von Social Media-Kanälen
• sehr gutes Organisationstalent und Zeitmanagement
• ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
• hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft („Hands on Mentalität”)
• gute EDV-Kenntnisse
• Grundkenntnisse in HTML und CMS-Systemen sind von Vorteil
• Deutsch fließend in Wort und Schrift
• sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Angebote:

• eigenverantwortliches Arbeiten in einem netten und engagierten Team
• Mitarbeit bei einem international renommierten Filmfestival
• die Möglichkeit zur Auseinandersetzung mit einem interessanten und vielfältigen
Film- und Kulturprogramm
• Vernetzung mit der hessischen Kulturszene

Der*die Mitarbeiter*in für Presse- & Öffentlichkeitsarbeit arbeitet auf Honorarbasis. Der
Umfang beträgt ca. 38 Stunden pro Woche.

Wenn Du Dich für unser Festival begeisterst und uns mit Deinen Kompetenzen tatkräftig
unterstützen möchtest, freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Bewerbungen von Berufsanfänger*innen sind gerne gesehen.

Bewirb Dich bis zum 15.12.2019 auf unserer Webseite: NipponConnection.com/jobs.html

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Frankfurt am Main (Hessen)
Vertragsart:
Freie Mitarbeit | Dienstvertrag | Projekt
Eintrittsdatum:
17.02.2020
Bewerbungsfrist:
15.12.2019
Kontaktinformationen:
Nippon Connection e.V.
Frau Marion Klomfaß
Festivalleitung
c/o Atelierfrankfurt, Schwedlerstr. 1-5
60314 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: (0 69) 8477 6565
Fax: (0 69) 8477 6565