Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

An über 80 Standorten bietet unser Mandant ein weitreichendes Leistungsportfolio für Menschen mit unterschiedlichsten Unterstützungsbedarfen. Für eine seiner renommierten Tochtergesellschaften im nördlichen Rheinland-Pfalz wird zur Vervollständigung des geschäftsführenden Dreigestirns eine innovativ agierende Führungspersönlichkeit gesucht.
Sie überzeugen durch Erfahrungen in der Eingliederungshilfe oder sind Expert*in der Sozialwirtschaft beispielsweise mit Expertise in der Pflege und möchten Ihren Horizont um einen weiteren Fachbereich erweitern? Dann werden Sie Teil eines der größten und anerkanntesten Sozialunternehmen des Bundeslandes!

Im Mandantenauftrag sucht conQuaesso® JOBS für diese angesehene Gesellschaft im Großraum Koblenz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Geschäftsführer*in (m/w/d)

Aufgaben:

Ihre Perspektive:
- Als fachliche*r Impulsgeber*in leiten Sie die Bereiche Wohnen und personenzentrierte Dienstleistungen
- Dabei übernehmen Sie Verantwortung für die pädagogische Strategieentwicklung und entwickeln das Leistungsportfolio innovativ weiter
- Sie pflegen eine enge Zusammenarbeit mit Ihrem Geschäftsführungskollegium und gestalten gemeinsam erfolgreich die zukunftsweisende Ausrichtung der Gesellschaft
- Zudem repräsentieren Sie das Unternehmen nach außen und agieren vertrauensvoll mit externen Kooperationspartnern und Leistungsträgern

Anforderungen:

Ihr Kompetenzprofil:
- Als Führungspersönlichkeit überzeugen Sie durch langjährige Expertise in der Sozialwirtschaft
- Ihre akademische Qualifikation sowie Ihre Managementerfahrung befähigt Sie, pädagogische und wirtschaftliche Aspekte synergetisch zu vereinen
- Durch Ihre Konzeptionsstärke und Ihre ergebnisorientierte Arbeitsweise bereiten Ihnen strategische und innovative Weiterentwicklungen Freude
- Ihre Kommunikationskompetenz sowie Ihr Durchsetzungsvermögen verbinden Sie stets mit Empathie und Wertschätzung Ihren Mitarbeitenden gegenüber

Angebote:

Über die Gesellschaft:
Durch modernste und differenzierte Angebote erhalten Menschen mit Behinderung sowie Senior*innen ganzheitliche und individuelle Unterstützung. Maßstab der täglichen Arbeit der über tausend Mitarbeitenden sind die persönlichen Bedürfnisse und Ressourcen jedes Einzelnen. Dabei versteht sich unser Mandant seit mehr als 90 Jahren als Anwalt von Menschen mit Unterstützungsbedarf und platziert ihre Themen in gesamtgesellschaftlichen Kontexten. Das Unternehmen erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von circa 80 Mio. Euro.

Wenn Sie als wegweisende Unternehmerpersönlichkeit aktiv an einer inklusiven Zukunft mitwirken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:
gf-rlp@conquaesso.de

Sprechen Sie mit Verena Daub (+49 234 4527313) oder Anika Selle (+49 234 4527365), um weitere Informationen zu erhalten. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Koblenz (Rheinland-Pfalz)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet, Vollzeit
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
11.10.2019
Kontaktinformationen:
conQuaesso Personalberatung
Frau Anika Selle
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum
Deutschland
Telefon: 0234 - 452730