Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Unser Mandant, die Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit mbH (GPS), sucht im Rahmen einer altersbedingten Nachfolge eine innovativ agierende Alleingeschäftsführung. In Wilhelmshaven, an der Nordwestküste des Jadebusens gelegen, erhalten Sie die Chance, das gute Renommee der Gesellschaft fortzuführen und das Netz sozialer Dienstleistungen weiter auszubauen und zu stärken.

Für diesen angesehenen Mandanten sucht conQuaesso® JOBS zum II. Quartal 2020 eine/n

Geschäftsführer/in (m/w/d)

Über das Unternehmen:
Die GPS ist an ca. 60 Standorten in der Stadt Wilhelmshaven und den Landkreisen Ammerland, Friesland und Wittmund tätig. Die Gesellschaft ist in der Region der größte Anbieter sozialer Dienstleistungen der Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe und erzielt dabei einen Jahresumsatz von rd. 72 Mio. €. Mit ihren rd. 1250 fachlich versierten und engagierten Mitarbeitenden werden für ca. 3.000 Klient*innen in den Geschäftsbereichen Kinder und Jugend, Arbeit und Wohnen sowie in zwei Tochtergesellschaften vielfältige soziale Dienstleistungen erbracht.

Geschäftsführer/in (m/w/d)

Referenz-Nr.: 8758

Aufgaben:

Ihr Aufgabenfeld:
- Sie entwickeln die Gesellschaft mit ihren Tochtergesellschaften strategisch erfolgreich weiter
- Sie steuern die pädagogische Strategieentwicklung sowie die Umsetzung des betriebswirtschaftlichen Konzepts
- Im Fokus steht für Sie ein moderierender Führungsstil sowie eine mitarbeiterorientierte Personalentwicklung
- Sie leiten das 5-köpfige Geschäftsleitungsgremium und sichern den Erfolg mit klarem fachlichen und unternehmerischem Kompass
- Als innovative Geschäftsführung leiten Sie darüber hinaus den Paritätischen Kreisverband und gestalten erfolgreich die Netzwerk- und Gremienarbeit

Anforderungen:

Ihre Kompetenzen:
- Gewinnende Unternehmerpersönlichkeit mit der Fähigkeit, ökonomische und pädagogische Aspekte synergetisch zu verbinden
- Mehrjährige Führungserfahrung in der Sozialwirtschaft, idealerweise in der Eingliederungs- oder Kinder- und Jugendhilfe
- Ihre akademische Qualifikation und Ihre Managementerfahrung befähigen Sie zur erfolgreichen Organisationsführung
- Aufgrund Ihrer Erfahrung ist Ihnen die erfolgreiche Gremien- und Netzwerkarbeit besonders vertraut
- Als kommunikationsstarke Unternehmerpersönlichkeit liegen Ihre Stärken in der Strategieentwicklung

Im Rahmen des Leitgedankens „Gemeinsam Unterstützen“ möchten Sie die Potenziale unseres Mandanten weiter ausbauen und aktiv an der Gestaltung einer inklusiven Zukunft mitwirken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung: gf8758@conquaesso.de

Sprechen Sie mit Anika Selle: +49 234 4527365 oder Verena Daub: +49 234 4527313, um weitere Informationen zu erhalten. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Wilhelmshaven (Niedersachsen)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet
Eintrittsdatum:
01.04.2020
Bewerbungsfrist:
31.10.2019
Kontaktinformationen:
conQuaesso Personalberatung
Frau Verena Daub
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum
Deutschland
Telefon: 0234 - 4527313