Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Die Talentschmiede fördert als branchenübergreifende IT-Unternehmensberatung den Einsatz von Absolventen und Young Professionals. Wir bieten unseren Kunden Projektteams mit jungen, talentierten und hoch motivierten Mitarbeitern, die wir mittels unseres innovativen Ausbildungs- und Betreuungskonzeptes kontinuierlich fortbilden.

Young Professional IT Security Consultant (m/w)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Frankfurt (Main) einen Young ProfessionalIT-Security Consultant (m/w), der gerne an Prozessen und Systemen der IT-Security arbeitet und sich sowohl durch tiefe als auch breite Kompetenz in diesem Wissensbereich auszeichnen möchten.IT-Security & Governance bilden die Strategie eines Unternehmens, um das Risiko unerlaubter Zugriffe auf Informationssysteme und Daten zu verringern. Zu den Aktivitäten im Bereich Enterprise Security Governance gehören die Entwicklung, die Einführung, die Bewertung und die Verbesserung des ERM (Enterprise Risk Management) und der Security-Policies eines Unternehmens.

Aufgaben:

Ihre Aufgaben:
• Als Mitarbeiter im Bereich IT-Security & Governance wirken Sie am gesamten organisatorischen und technischen Prozess des IT-Security-Managements unserer Kunden mit und gestalten aktiv die hierzu erforderlichen Prozesse. Sie identifizieren Anwendungen und Komponenten, die in die Access Control Architektur unserer Kunden integriert werden müssen. Sie analysieren bestehende Security Issues und identifizieren daraus Probleme, die genauer untersucht werden. Die Ursachen werden analysiert und Maßnahmen zu ihrer Verhinderung oder Behebung entwickelt.
• Als Mitarbeiter im Bereich Identity & Access Management steuern Sie, welche Benutzer Zugriff auf ein bestimmtes System oder Anwendungen haben. Die von Ihnen verantworteten Access-Management-Systeme kümmern sich um das Anlegen der entsprechenden Benutzerprofile sowie um eine Reduzierung der notwendigen, manuellen Eingriffe für das Gewähren bestimmter Benutzerrechte (Automation). Sie arbeiten an der technischen Umsetzung integrierter Access- und Role Management-Konzepte mit, beginnend beim funktionalen Design bis hin zur technischen Implementierung und zu dem Rollout.
• Als Mitarbeiter im Bereich SAP Governance, Risk, Control und Identity Management sind Sie dafür verantwortlich, das SAP GRC Modul anzuwenden und zu verwalten. Der Prozess beinhaltet die Definition, Erstellung, Genehmigung und das Reporting zu benutzerspezifischen Zugriffsrechten und -rollen und stellt sicher, dass Benutzer ausschließlich die Funktionen und Aufgaben im System wahrnehmen können, die ihnen gemäß ihres Aufgabenprofils zugestanden werden sollen.

Anforderungen:

Als fachlichen Hintergrund haben Sie:
• Bisherige Erfahrung in Business- / Systemanalyse oder Qualitätssicherung und IT-Security oder
• Bewährte Erfahrung als Praktikant oder Werkstudent im Bereich Informationstechnologie.
• Grundverständnis für Softwareentwicklung, Infrastrukturmanagement und Web-Technologien.
• Grundkenntnisse in der Prozessdokumentation.
• Erste Erfahrung in der Analyse von Daten, um geschäftsrelevante Schlussfolgerungen zu ziehen.
• Erste Kenntnisse von Datenvisualisierungstechniken und –werkzeugen (z.B. UML / eEPK / Visio).
• Starke schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit, einschließlich technischer Schreibfähigkeiten.
• Gute Kenntnisse in Microsoft Office.

Angebote:

Als Arbeitgeber bieten wir:
• Persönliche Beratung – Bereits im Vorfeld der Einstellung eine intensive Beratung im Hinblick darauf, welches IT-Berufsfeld am besten zu Ihrer Persönlichkeit, Ihren Fähigkeiten und Ihren erworbenen Kenntnissen passt.
• Individuelles Einarbeitungsprogramm – Persönlich auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten und mit Erfolgsgarantie für die Zertifizierung in dem gewählten Karrierepfad.
• Fortbildungs- und Betreuungskonzept – Ein innovatives und kontinuierliches Trainingsangebot mit allem, was E-Learning-, Classroom- und Onsite-Trainings namhafter Anbieter und Hersteller zu bieten haben.
• Mentoring und Coaching – Inklusive regelmäßiger Feedback- und Zielvereinbarungsgespräche mit dem Management und der Gewissheit, jederzeit ein Mensch mit Persönlichkeit zu sein und keine Personalnummer in einem Konzern.
• Junges, dynamisches und internationales Team mit flachen Hierarchien – Gegenseitige Hilfsbereitschaft und echte Freundschaften.
• Regelmäßige Teamevents –Gemeinsame Mittagessen, Theaterbesuche, Sommerfeiern, Grillfeste und Talentschmiedetage, damit neben der Arbeit auch der gemeinsame Spaß nicht zu kurz kommt.
• Teamorientiertes Arbeiten mit herausfordernden und abwechslungsreichen Aufgaben – Aufgaben, die nicht nur fördern, sondern auch fordern, um das Beste aus einem herauszuholen.
• Spannende Karriereperspektiven – Von der Weiterentwicklung zum Unternehmensberater oder der Internalisierung bis hin zur weitergehenden Spezialisierung innerhalb der Organisation unserer Kunden.
• Unbefristete Festanstellung – Mit marktgerechten Gehältern und allen den vorgenannten Vorteilen!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen und bitten Sie um Zusendung an jobs@talentschmiede.com. Bitte vergessen Sie nicht, uns Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin mitzuteilen.Für telefonische Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Sarina Gebhardt unter +49 69 970 979 58 zur Verfügung. Für weitere Informationen besuchen Sie uns doch auf Talentschmiede.com.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Frankfurt am Main (Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
08.09.2019
Kontaktinformationen:
Talentschmiede Unternehmensberatung AG
Herr Christian Finster
Weserstraße 4
60329 Frankfurt am Main
deutschland
Telefon: 069 970 979 58