Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Die Pfeifferschen Stiftungen sind mit über 1.600 Mitarbeitenden an sechs Standorten die größte diakonische Komplexeinrichtung in Sachsen-Anhalt. Zwei Krankenhäuser, ein MVZ, ambulante Pflegedienste sowie Wohnangebote für Menschen mit Behinderungen und Senior*innen gehören ebenso zum Angebotsspektrum wie eine Werkstatt für Menschen mit Behinderungen, ein überregional einzigartiges Palliativ- und Hospizzentrum, ein Bildungszentrum für Gesundheits- und Pflegeberufe (50% Beteiligung) sowie ein Kinderzentrum (50% Beteiligung).

Für diesen traditionsreichen und gleichermaßen innovativen Träger sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Magdeburg eine

Personalleitung

Referenz-Nr.: 8753

Aufgaben:

- Strategische Weiterentwicklung des Unternehmens in allen Fragen rund um zeitgemäße, moderne und verantwortungsvolle Personalarbeit
- Umsetzung gesamtunternehmerischer Personalprojekte sowie Mitwirkung bei der Etablierung einer aussagekräftigen Arbeitgebermarke
- Führung der Personalabteilung und Steuerung externer juristischer Berater*innen
- Beratung aller Leitungskräfte in personalrelevanten und arbeitsrechtlichen Fragestellungen
- Ansprechpartner*in für MAVen sowie mitbestimmungsrelevante Bereiche

Anforderungen:

- Für die Position geeignete akademische Qualifikation
- Kenntnisse im Bereich Personalmarketing
- Relevante Führungserfahrung im Personalbereich in Unternehmen vergleichbarer Größe
- Wünschenswerterweise Branchenexpertise in der Sozialwirtschaft, alternativ des Krankenhauswesens
- Kenntnisse im Arbeitsrecht sowie Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht

Angebote:

- Traditionsreiche Stiftung mit gutem Renommee
- Einzigartige Unternehmenskultur, geprägt von fachlicher Vielfalt und gelebter Wertschätzung
- Die Chance, sich in einer innovativen Stiftung weiterzuentwickeln und Prozesse aktiv zu gestalten
- Individuelle Weiterbildungs- und Coachingangebote
- Attraktives Vergütungspaket inkl. Altersvorsorge

Sichtbar werdende, gemeinsam erzielte Erfolge in der Personalarbeit motivieren Sie ebenso wie die herausfordernde Tätigkeit in einem sozial-/gesundheitswirtschaftlichen Wirkungsfeld? In der Position sehen Sie zudem den nächsten Schritt Ihrer beruflichen Laufbahn? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an:

leitung8753@conquaesso.de

Für einen telefonischen Erstkontakt stehen Ihnen Verena Daub unter +49 234 4527313 und Anika Selle unter +49 234 4527365 gerne zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Magdeburg (Sachsen-Anhalt)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet, Sonstiges
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
16.10.2019
Kontaktinformationen:
conQuaesso Personalberatung
Frau Verena Daub
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum
Deutschland
Telefon: 0234 - 4527313