Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Unser Mandant, der Caritasverband für die Stadt Köln e.V., sorgt für ein gerechtes und soziales Köln. Rund 1.800 Kolleginnen und Kollegen haben ein Gespür dafür, was heute und morgen wirklich wichtig ist und engagieren sich täglich mit Herzblut und Leidenschaft.

Helfen Sie mit! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht conQuaesso® JOBS für diese spannende Organisation eine

Leitung Innovationsmanagement als besondere*r Vertreter*in im Vorstands-Team

Referenz-Nr.: 8749

Aufgaben:

- Sie verantworten das strategische Innovationsmanagement und entwickeln kontinuierlich mit dem Vorstand und den Einrichtungen den Innovationsprozess im Caritasverband
- Sie verantworten die Digitalisierungsstrategie und stellen die Umsetzung sicher
- Mit einem strukturierten Projektmanagement sorgen Sie für Vortrieb sowie für reibungslose und verbindliche Realisierung von Projekten
- Sie leiten die Bereiche Organisationsentwicklung, Personalentwicklung, Projektmanagement und Qualitätsmanagement
- Sie vertreten den Vorstand als „besondere*r Vertreter*in“ gem. BGB nach innen und außen

Anforderungen:

- Studium der Betriebswirtschaft, Sozialwirtschaft oder vergleichbare zweckdienliche Qualifikation
- Fundierte Kenntnisse im Projektportfoliomanagement, die Sie souverän anwenden können
- Erfahrungen im Umgang mit Verbandsstrukturen oder anderen komplexen Stakeholder-Umgebungen
- Führungserfahrung sowie sozialkompetentes Kommunikationstalent, das gekonnt Bewährtes mit Innovation verbindet
- Motivationsfähigkeit, Überzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit
- Absolute Vertrauenswürdigkeit, Loyalität, Humor und gesunder Menschenverstand
- Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten des Caritasverbands Köln

Angebote:

Sie finden sich in diesen Punkten wieder? Nach einer fundierten Einarbeitung zählt unser Mandant auf Ihren wertvollen Input. Ebenso erhalten Sie Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen und individuelle Fort- und Weiterbildungen, damit Sie gemeinsam Entwicklungsschritte gehen können. Eine attraktive Vergütung mit Zusatzversorgung im Alter, Weihnachtsgeld und weiteren Extras sowie die beste Vereinbarkeit von Beruf und Familie, können Sie voraussetzen.

Wenn Innovation und Weiterentwicklung in einer verantwortungsvollen Position mit attraktivem Dienstsitz am Rhein zukunftsträchtige Leitplanken für Sie darstellen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:

innovation8749@conquaesso.de

Sprechen Sie mit Anika Selle: +49 234 4527365 oder Michael Winking: +49 234 4527343, um weitere Informationen zu erhalten. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Köln (Nordrhein-Westfalen)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
10.10.2019
Kontaktinformationen:
conQuaesso Personalberatung
Frau Anika Selle
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum
Deutschland
Telefon: 0234 - 452730