Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Die Vogelgesang Unternehmensgruppe mit Sitz in 75446 Wiernsheim, der leistungsstarke Partner der Automobilindustrie bietet mit seinen nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifizierten Unternehmensbereichen eine breite Wertschöpfungskette aus einer Hand.
Wir entwickeln mit Ihnen das Automobil von morgen, realisieren Ihre Ideen und bieten Ihnen den Komplettservice bei komplexen Produktentwicklungen von der Konzeptphase bis hin zur Serienreife. Die Vogelgesang Unternehmensgruppe steht seit 25 Jahren für höchste Effizienz, Qualität und Termintreue. Zudem sind die Unternehmensbereiche Vogelgesang Ingenieure und Vogelgesang AG - Modelle und Konzeptaufbauten seit dem 18.12.2018 TISAX-Zertifiziert.

Ingenieur (m/w/d) zum Monitoring und zur Interpretation von Gesetzen im Bereich Fahrzeugsicherheit und Gesamtfahrzeug

Aufgaben:

Zum Einsatz bei unserem Kunden (ein namhafter süddeutscher Sportwagenhersteller) vor Ort, suchen wir ab dem 01.08.2019 eine/n

Ingenieur (m/w/d) zum Monitoring und zur Interpretation von Gesetzen im Bereich Fahrzeugsicherheit und Gesamtfahrzeug

(Thema: Massen und Abmessungen & Weltweite Bauteilmarkierungen für Neufahrzeuge)

Der Arbeitsplatz ist in 71287 Weissach.

Ihre Aufgaben:

- Weltweites Monitoring und Interpretation von Vorgaben in Form von Gesetzen bzw. Standards und Verbraucherschutzanforderungen in den Bereichen Fahrzeugsicherheit und Gesamtfahrzeug
- Information und Beratung der relevanten Ansprechpartner in den Fachbereichen als Basis für fahrzeugtechnisch konforme Entwicklungen
- Information und Beratung in den Baureihen und bei den jeweiligen Importeuren, sowie Einsteuerung fahrzeugbezogener Anforderungen in die Produktstrategie.
- Klärung von übergeordneten Sachverhalten mit Interpretationsbedarf mit Behörden weltweit und im VW-Konzern.
- Zusammenstellung relevanter Anforderungen und Interpretationsvorgaben zur Operationalisierung in den Fahrzeugprojekten.
- Informationsbereitstellung, Schulung und Beratung relevanter Abteilungen bezüglich den aktuellen und zukünftig geltenden regulatorischen Anforderungen.
- Interessensvertretung in Arbeitskreisen, Verbänden und im Konzern.

Anforderungen:

Ihr Profil:

- Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens, Maschinenbau oder Elektrotechnik, Wirtschaftswissenschaften oder Rechtswissenschaft mit Affinität für fahrzeugspezifische Regulatorik
- Mehrjährige Berufserfahrung mit dem Schwerpunkt Fahrzeugtechnik oder Elektrotechnik, Fahrzeugentwicklung, -homologation oder Qualitätswesen
- Erfahrung im Umgang mit Gesetzen und Gesetzesinterpretation
- Erfahrungen in Behördenkommunikation und Gremienarbeit in Verbänden (z.B. VDA, ACEA)
- Ausgeprägte Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit, sowie sicheres Auftreten auch im internationalen Umfeld
- Verhandlungssicheres Englisch, Bereitschaft zu Auslandsreisen
- Ausgeprägte soziale Kompetenzen
- Hohe Auffassungsgabe, Antizipations- und Strukturierungsfähigkeit
- Hohe Einsatzbereitschaft
- Sehr gute Kenntnisse in MS Office
- Muttersprachliches Deutsch

Angebote:

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit sowie eine leistungsgerechte Entlohnung (Porsche equal pay).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 21.06.2019.

VOGELGESANG UNTERNEHMENSGRUPPE
Heike Nägele
Personalentwicklung
Dreilindenweg 7, D-75446 Wiernsheim
Tel. 07044 / 94 60-0, Fax -25
www.vg-gruppe.de
Bewerbung per Email: Heike.Naegele@vg-pd.de

zurück zur Stellenbörse zurück

Link zum Kurzprofil von Vogelgesang Unternehmensgruppe
Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Weissach, Württemberg (Deutschland)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet
Eintrittsdatum:
01.08.2019
Bewerbungsfrist:
21.06.2019
Kontaktinformationen:
Vogelgesang Unternehmensgruppe
Frau Heike Nägele
Personalentwickler
Personalabteilung
Dreilindenweg 7 7
71287 Wiernsheim
Deutschland
Telefon: 07044 / 946035
Mobil: 0160 / 908 114 18
Fax: 07044 / 946025