Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Die Therapieverbund Ludwigsmühle gGmbH verfügt über ein regionales und überregionales Netzwerk innerhalb der Suchthilfe. Die Einrichtungen des Verbundes stellen dabei umfangreiche Hilfeleistungen für suchtgefährdete, suchtkranke und im weiteren Sinne von Sucht betroffene Menschen und deren Angehörige zur Verfügung. Oberstes Ziel der täglichen Arbeit ist es, die Klient_innen auf Ihrem Weg in eine lebensbejahende, suchtmittelfreie und selbstbestimmte Zukunft zu begleiten. www.ludwigsmuehle.de

Für diesen renommierten Mandanten sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Lustadt in der Pfalz eine/n

Chefärztin/Chefarzt (w/m/d)
Schwerpunkt Suchtmedizin

Chefärztin/Chefarzt (w/m/d)

Schwerpunkt Suchtmedizin

Referenz-Nr.: 8726

Aufgaben:

- Personelle, fachliche und konzeptionelle Leitung des medizinisch/ therapeutischen Fachbereiches
- Planung und Organisation der ärztlichen und therapeutischen Dienste
- Strategische und innovative Weiterentwicklung des Leistungsportfolios
- Repräsentation des Verbundes gegenüber Medien, Kostenträgern, Fachverbänden und Politik
- Konstruktive und zukunftsorientierte Mitwirkung als Mitglied der Geschäftsleitung des Therapieverbundes

Anforderungen:

- Ausbildung zur Fachärztin/ zum Facharzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie oder einer verwandten Fachrichtung
- Anerkannte Weiterbildungen in Suchtmedizin und Sozialmedizin, alternativ die Bereitschaft zur entsprechenden Fort- und Weiterbildung
- Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung als Oberarzt
- Empathisches und zugewandtes Auftreten
- Unternehmerisch denkende, kommunikationsstarke Persönlichkeit

Angebote:

- Attraktive und verantwortungsvolle Führungsaufgabe in einem traditionell innovativ und fortschrittlich handelnden Verbund medizinischer und sozialer Einrichtungen
- Großer Gestaltungsspielraum in einem dynamischen und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld
- Zusammenarbeit mit einem hoch kompetenten und motivierten Team
- Flexibles und familienfreundliches Arbeitszeitmanagement: Sie gestalten Ihre eigene Work-Life-Balance
- Weiterbildungen und Coachingangebote bereiten Sie auf Ihre neue Führungsaufgabe vor und begleiten Sie dabei

Ihrer täglichen Arbeit liegt ein ganzheitliches Menschenbild zugrunde? Sie verstehen es, mit Kreativität und Flexibilität Probleme frühzeitig zu erkennen und Lösungen zu finden? Zudem sehen Sie in dieser spannenden Chefarzt-Position Ihren nächsten beruflichen Schritt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an: ca8726@conquaesso.de

Für einen Erstkontakt stehen Ihnen der Projektleiter Dr. Thomas Müller sowie Anika Selle unter +49 234 4527365 und Verena Daub unter +49 234 4527313 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Lustadt (Rheinland-Pfalz)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
30.06.2019
Kontaktinformationen:
conQuaesso Personalberatung
Frau Anika Selle
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum
Deutschland
Telefon: 0234 - 4527365