Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Die Pfeifferschen Stiftungen sind mit über 1.600 Mitarbeitenden an sechs Standorten die größte diakonische Komplexeinrichtung in Sachsen-Anhalt. Zwei Krankenhäuser, ein MVZ, ambulante Pflegedienste sowie Wohnangebote für Menschen mit Behinderungen und Senioren/innen gehören ebenso zum Angebotsspektrum wie eine Werkstatt für Menschen mit Behinderungen, ein überregional einzigartiges Palliativ- und Hospizzentrum, ein Bildungszentrum für Gesundheits- und Pflegeberufe sowie ein Kinderzentrum.

Im Zuge der Weiterentwicklung und Professionalisierung interner Strukturen sucht conQuaesso® JOBS für diesen renommierten Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung Prozess- und Qualitätsmanagement

Referenz-Nr.: 8717

Aufgaben:

• Leitung der Zentralen Dienste, Prozess- und Qualitätsmanagement mit Personalverantwortung für das Team
• Strategische, konzeptionelle und personelle Leitung des stiftungsweiten Prozess- und Qualitätsmanagements
• Überwachung sowie Weiterentwicklung der Methoden, Prozesse und Systeme des stiftungsweiten Risikomanagements
• Enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Führungskräften der verschiedenen Arbeitsbereiche der Stiftungen
• Vorbereitung, Begleitung und Unterstützung bei internen Audits und externen Prüfungen

Anforderungen:

• Einschlägiger Hochschulabschluss
• Mehrjährige Berufs- sowie erste Führungserfahrung im Bereich Qua¬litätsmanagement, idealerweise im Sozial- oder Gesundheitswesen
• Prozessorientierte Arbeitsweise und Verständnis für komplexe Strukturen
• Kommunikationsfähigkeit sowie hohe analytische und soziale Kompetenzen

Angebote:

• Eine neugeschaffene Position mit hohem Gestaltungsspielraum
• Anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
• Die Chance, sich in einer innovativen Stiftung weiterzuentwickeln und Prozesse aktiv zu gestalten
• An Ihren Bedürfnissen orientierte individuelle Weiterbildungs- und Coachingangebote
• Attraktives Vergütungspaket inkl. Altersvorsorge

Sie sehen in dieser spannenden Führungsposition Ihren nächsten beruflichen Schritt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an: leitung8717@conquaesso.de
Für einen ersten Kontakt stehen Ihnen Verena Daub unter +49 234 4527313 und Michael Winking unter +49 234 4527343 gern zur Verfügung. Umfassende Diskretion sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Magdeburg (Nordrhein-Westfalen)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet, Sonstiges, Vollzeit
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
11.04.2019
Kontaktinformationen:
conQuaesso Personalberatung
Frau Verena Daub
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum
Deutschland
Telefon: 0234 - 452730
E-Mail: leitung8717qconquaesso.de