Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Unser Mandant, der Aachener Verein zur Förderung psychisch Kranker und Behinderter e.V., unterstützt durch seine vielfältigen sozialpsychiatrischen Leistungen erwachsene Menschen mit psychischer Behinderung in der StädteRegion Aachen. In Trägerschaft des Aachener Vereins befinden sich das Ambulant Betreute Wohnen, eine Tagesstätte sowie verschiedene weitere Maßnahmen zur Tagesstrukturierung, ein Sozialpsychiatrisches Zentrum und ein Sozialpsychiatrisches Kompetenzzentrum Migration. Weiterhin betreibt der Verein an verschiedenen Standorten Wohnheime für insgesamt rund 70 Menschen mit entsprechendem Unterstützungsbedarf.

Für diesen Anbieter der Eingliederungshilfe sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Bereichsleitung / Stationäres Wohnen

Bereichsleitung - Stationäres Wohnen

Referenz-Nr.: 8660

Aufgaben:

▶ Sicherstellung der qualifizierten Betreuung, Pflege und hauswirtschaftlichen Versorgung der Nutzer/innen
▶ Leitung und Führung der Mitarbeitenden sowie Steuerung der gesamten Aufbau- und Ablaufprozesse
▶ Evaluation und proaktive Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems
▶ Zielgruppenorientierte, bedarfsgerechte Dienstplanerstellung
▶ Netzwerkarbeit und Zusammenarbeit mit Kostenträgern sowie Aufsichts- und Prüfbehörden

Anforderungen:

▶ Studium der (Sozial-) Pädagogik, Sozialen Arbeit oder einer vergleichbaren Fachrichtung
▶ Mindestens zweijährige Leitungs- und Führungserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischer Behinderung oder in der Altenhilfe oder der Kinder- und Jugendhilfe
▶ Ausgeprägte Selbstmanagementkompetenz
▶ Selbstbewusstes, sicheres Auftreten sowohl intern als auch extern

Angebote:

▶ Abwechslungsreiche, einrichtungsübergreifende Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum
▶ Fundierte Einarbeitung in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
▶ Auf die individuellen Bedarfe abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
▶ Unbefristete Anstellung
▶ Attraktive Vergütung gemäß AVR Caritas

Sie haben ein Herz für Menschen mit psychischer Behinderung und wollen Ihre Innovationsfähigkeit für unseren Mandanten gewinnbringend einsetzen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

leitung8660@conquaesso.de

Umfassende Diskretion sichern wir Ihnen selbstverständlich zu. Für einen ersten Kontakt stehen Ihnen Verena Daub unter +49 234 4527313 und Anika Selle unter +49 234 4527365 gern zur Verfügung.

zurück zur Stellenbörse zurück

Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Aachen (Nordrhein-Westfalen)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
04.04.2019
Kontaktinformationen:
conQuaesso Personalberatung
Frau Verena Daub
Gesundheitscampus-Süd 29
44801 Bochum
Deutschland
Telefon: 0234 - 4527313