Startseite | JAROCCO
JAROCCO | Stellenangebote

Das von privaten Förderern getragene Festspielhaus Baden-Baden bietet mehr als 160.000 Besuchern jährlich international herausragende Musikerlebnisse. 90 Mitarbeiter in Vollzeit und 300 Mitarbeiter in Teilzeit arbeiten an der erfolgreichen Weiterentwicklung des größten deutschen Opernhauses.

Zur Verstärkung der Abteilung Medien und Kommunikation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Bildungsreferent/Projektmanager (m/w/d) in Vollzeit

Aufgaben:

Im Bildungsprogramm des Festspielhauses Baden-Baden gilt es Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene durchzuführen sowie deren Logistik zu gewährleisten. Zu den Aufgaben gehört das Erstellen und Aktualisieren von Ablaufplänen, Anforderungslisten und Dokumentationen sowie die Anwesenheit bei Aufführungen und Workshops.

Anforderungen:

Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene Berufsausbildung, sowie Erfahrung im Bereich des Projekt-Managements. Die Vollzeitstelle eignet sich besonders für Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger im Bereich der Kulturvermittlung. Die Bereitschaft, theaterübliche Arbeitszeiten auch an Wochenenden zu akzeptieren, wird vorausgesetzt.

Angebote:

Der Arbeitsort ist Baden-Baden, der Vertrag ist unbefristet.

Gerne erwarten wir Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Senden Sie diese bitte an Frau Annett Wagner, Festspielhaus Baden-Baden gGmbH, Beim Alten Bahnhof 2 in 76530 Baden-Baden oder gerne auch per E-Mail an sekretariat@festspielhaus.de.

Telefonische Auskünfte zu dieser Vakanz erteilt Ihnen gerne unser Direktor für Medien und Kommunikation, Herr Rüdiger Beermann, unter 07221-3013-217.

zurück zur Stellenbörse zurück

Link zum Kurzprofil von Festspielhaus Baden-Baden
Drucken Drucken Speichern Empfehlen

Arbeitsort:
Baden-Baden (Baden-Württemberg)
Vertragsart:
Festanstellung | Unbefristet
Eintrittsdatum:
per sofort
Bewerbungsfrist:
30.01.2019
Kontaktinformationen:
Festspielhaus Baden-Baden
Frau Annett Wagner
Geschäftsleitung
Beim Alten Bahnhof 2
76530 Baden-Baden
Deutschland
Telefon: 07221-3013-217